bloomea® erfindet das Modeling

und gibt 10 Jahre Erfahrung an Kosmetikerinnen weiter

Das Bloomea®-Modeling ist eine dreiteilige Anwendung, die von französischen Schönheitschirurgen speziell für Kosmetikinstitute entwickelt wurde.
Das schmerzlose, einfach anzuwendende Verfahren, das diese Ärzte seit zehn Jahren in ihren Praxen anwenden, wurde in Zusammenarbeit mit Kosmetikerinnen so angepasst, das es jetzt allen Kosmetikinstituten zur Verfügung steht.

Sind Sie bereit für eine neue Haut?

Rufen Sie uns unter 079.356.16.44 in der Schweiz an

Zu behandelnde Körperpartien

*Betrifft Pigmentflecken, die infolge einer Schwangerschaft oder durch die Einnahme einer Antibabypille aufgetreten sind (Schwangerschaftsmaske oder Melasma).

Die mit Bloomea® erzielten Ergebnisse können von Kundin zu Kundin unterschiedlich sein.

brevet-bloomea-dermabrasion22

DIE GEHEIMNISSE DES MODELINGS

DAS BLOOMEA®-MODELING: EINE OPTIMALE ANWENDUNG

Die Wirksamkeit des Bloomea®-Modelings steigert sich exponentiell: Je mehr Anwendungen durchgeführt werden, desto effizienter ist die einzelne Anwendung. Die personalisierte Behandlung mit Hilfe des Bloomea®-Hefts ermöglicht eine Steigerung der Modeling-Durchgänge von Sitzung zu Sitzung nach einem einfachen und exakten Plan. So wird bei jeder behandelten Person die grösstmögliche Effizienz erreicht.
Die ersten Sitzungen bereiten die Haut auf die höhere Wirksamkeit der folgenden Sitzungen vor.

FÜR JEDE HAUT DAS PASSENDE MODELING: DAS BLOOMEA®-HEFT

Da jede Haut einzigartig ist, wird das Bloomea®-Modeling mit Hilfe des persönlichen Bloomea®-Hefts auf jede Kundin genau abgestimmt und von Sitzung zu Sitzung optimiert. Das Heft ermöglicht eine genaue Protokollierung der Anwendungen und somit eine fortlaufende Anpassung der Behandlung an die Haut der betreffenden Kundin unter Berücksichtigung der in den vorangegangenen Sitzungen erzielten Ergebnisse. Eines der Geheimnisse des Bloomea®-Modelings: Die Kundin selbst bestimmt die Wirksamkeit der einzelnen Sitzungen.

BLOOMEA®-AUFSÄTZE ZUM EINMALGEBRAUCH

Die Schönheitschirurgen haben bereits bei Beginn ihrer Forschungen den Gedanken verworfen, feste Aufsätze zu verwenden, die nach jeder Behandlung desinfiziert werden, da sich dadurch trotz aller Sorgfalt eine Übertragung von Hautausschlägen ergeben könnte.
Seit mehr als 10 Jahren bevorzugt Bloomea® die ausschliessliche Verwendung personalisierter Einweg-Aufsätze, die vor den Augen der Kundin entpackt werden, um die für diese Behandlung erforderliche optimale Hygiene zu gewährleisten. In der Praxis ergibt sich dadurch obendrein eine einfache und schnelle Handhabung, da keine Pflege des Aufsatzes notwendig ist.

ERFAHRUNGSBERICHTE DER KUNDINNEN

Die mit Bloomea® erzielten Ergebnisse sowie die Anzahl der Sitzungen können von Kundin zu Kundin unterschiedlich sein.